Christian Riedi

Name

Christian Riedi 

 

Adresse

Neugasse 155

8005 Zürich

 

Kontakt

criedi@me.com

079 732 22 07



Infos

 

Geboren

9. Februar 1985 in Zürich

 

Heimatorte

Zürich, Ilanz

 

Familienstand

ledig

 

Fahrausweise

Kat. B, C1 und D1

 

Hobbies

Wandern, Skifahren, Städtereisen, Essen

Städteführungen organisieren

 

2016 - 2017

Servicetechniker, Record, Fehraltorf

Unterhalt von automatischen Schieben- Dreh- und Flügeltüren im ZH Unterland

 

2005 - 2016

Servicetechniker, Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ), Zürich

  • Montage, Demontage, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Ticketautomaten
  • System- und Störungsüberwachung
  • Reparatur von Baugruppen und PC-Komponenten
  • Prüfung und Freigabe von neuen Sortiments- und Tarifmassnahmen
  • Berufsbildner und Fachvor-gesetzter für Automatikerlernende

Werbekampagne der VBZ


 

2013

Diplom Informatik-Anwender II SIZ begleitend mit der Eidg. Dipl. Techniker HF Mechatronik

 

2001

Diplom Informatik-Anwender SIZ Minerva, 10. Schuljahr

 

Programmkenntnisse

gute Kenntnisse:

Word, Excel, Powerpoint, C++, SAP

Grundkenntnisse:

Visual Basic, InDesign, CAD Inventor

 

2018 September - Dezember

Englisch

EC School London

 

2017

Praktikum als Teamleiter

Klubschule Migros

 

2011 – 2014

Eidg. Dipl. Techniker HF Mechatronik Berufschule Dietikon

Diplomarbeit: Münztrommelabfüllanlage

 

2001 – 2005

Lehre als Automatiker EFZ

Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ)

Schwerpunkte in den Bereichen:

  • Ticketautomaten
  • Instandhaltung von Schienenfahrzeuge
  • Betriebsunterhalt

2000 – 2001

10. Schuljahr in der Minerva in Zürich

 

1991 - 2000

Primar-, Realschule Kanton ZH + AG


 

Seit 2016

Initiator der Intressegruppe EBG für den Umbau Depot G

 

Seit 2011

Kassier bei der Naturfreunde

Sektion Verkehrsbetriebe Zürich

 

2007 – 2012

OK - Mitglied Lehrlingswettbewerb Züri-Oberland

 

2005

HABA Jugend Förder Preis 2005

 

2003 – 2005

Aufbau und Implementierung der Internetseite VBZLehrlinge www.vbzlehrlinge.ch

 

2004

1. Platz am Lehrlingswettbewerb Züri-Oberland mit Modell einer Bestückungs- und Transportanlage